Stadt


Stadt
f (=, Städte)
го́род

éine gróße Stadt — большо́й го́род

éine kléine Stadt — небольшо́й, ма́ленький го́род

éine modérne Stadt — совреме́нный го́род

éine néue Stadt — но́вый го́род

éine álte Stadt — ста́рый го́род

éine schöne Stadt — краси́вый, прекра́сный го́род

éine grüne Stadt — зелёный го́род

éine stílle Stadt — ти́хий го́род

éine schmútzige Stadt — гря́зный го́род

éine sáubere Stadt — чи́стый го́род

die Stadt Léipzig — го́род Ле́йпциг

die Städte Rússlands / der Schweiz / der USA / Fránkreichs — города́ Росси́и / Швейца́рии / США / Фра́нции

die Stráßen, die Plätze, die Häuser éiner Stadt — у́лицы, пло́щади, дома́ го́рода

die Éinwohner éiner Stadt — жи́тели го́рода

éine Stadt áufbauen — стро́ить го́род

die Trúppen des Féindes zerstörten / verníchteten die Stadt — вра́жеские войска́ разру́шили / уничто́жили (э́тот) го́род

éine Stadt besúchen — посети́ть го́род

er hat die Stadt verlássen — он уе́хал из го́рода

die Stadt hat sich in létzter Zeit geändert — в после́днее вре́мя го́род измени́лся

die Stadt wächst von Jahr zu Jahr — го́род из го́да в год растёт [увели́чивается]

die Industríe der Stadt entwíckelt sich — промы́шленность го́рода развива́ется

er wohnt in der Mítte der Stadt — он живёт в це́нтре го́рода

früher hat er in éiner kléinen Stadt an der Óstsee gelébt [gewóhnt] — ра́ньше он жил в ма́леньком го́роде на берегу́ Балти́йского мо́ря

sie ist [kommt] aus der Stadt — она́ городска́я, она́ ро́дом из го́рода

die Léute aus der Stadt — городски́е жи́тели

von Stadt zu Stadt réisen — е́здить из го́рода в го́род

víele Báuern zíehen in die Stadt — мно́гие крестья́не переселя́ются [отправля́ются] в го́род

in die Stadt géhen / fáhren, um éinzukaufen — идти́ / е́хать в го́род за поку́пками

mit dem Áuto können wir die Stadt in zwei Stúnden erréichen — на (авто)маши́не мы доберёмся [дое́дем] до го́рода за два часа́

die gánze Stadt weiß es schon — уже́ весь го́род зна́ет об э́том

er ist in Stadt und Land bekánnt — его́ зна́ют повсю́ду, его́ знают и в го́роде и в дере́вне


Немецко-русский словарь активной лексики. М.: - «Русский язык-Медиа». . 2003.

Смотреть что такое "Stadt" в других словарях:

  • Stadt- — Stadt …   Deutsch Wörterbuch

  • Stadt — [ʃtat] die; , Städ·te [ ʃtɛ(ː)tə]; 1 eine große Menge von Häusern und anderen Gebäuden, in denen Leute wohnen und arbeiten, mit einer eigenen Verwaltung ↔ Dorf <eine Stadt gründen, erobern, verteidigen, zerstören; in die Stadt fahren, ziehen;… …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Stadt — Stadt: Das unter ↑ Statt behandelte Substantiv mhd., ahd. stat »Ort, Stelle« entwickelte schon früh die spezielle Bedeutung »Wohnstätte, Siedlung«, die meist in den alten Ortsnamen auf » stadt, statt, städt‹en›, stett‹en›« steckt. Erst im 12. Jh …   Das Herkunftswörterbuch

  • Stadt — (Stadtgemeinde), größere Gemeinde mit selbständiger Organisation und Verwaltung der Gemeindeangelegenheiten. Verschiedene Merkmale, die früher für den Unterschied zwischen S. und Dorf oder zwischen Stadt und Landgemeinde von Bedeutung waren, sind …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Stadt — [Basiswortschatz (Rating 1 1500)] Auch: • Großstadt • Weltstadt Bsp.: • Meine Mutter ging in die Stadt. • Ich lebe gern in der (Groß)Stadt. • Was ist der Name Ihrer Stadt? • …   Deutsch Wörterbuch

  • Stadt — Stadt, eine Gemeinde, deren Bevölkerung vorzugsweise ihren Erwerb in der Industrie u. im Handel findet, unter einer geordneten Communalobrigkeit steht u. deren Baulichkeiten ein mehr od. weniger geschlossenes Ganze zeigt. Städte bildeten sich… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Stadt... — Stadt..., mit S. zusammengesetzte Ortsnamen s.u. dem Hauptnamen, z.B. Stadtbürgel, s. Bürgel 2), Stadtilm, s. Ilm 3) …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Stadt — Stadt, geschlossener Wohnplatz der größern Gemeinden (s.d.), die nach der für sie ausschließlich geltenden Gemeindeordnung (Städteordnung) ihre Gemeindeangelegenheiten selbständig verwalten unter Leitung einer besondern Gemeindeobrigkeit, des… …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Stadt — Stadt, Ortschaft, in der eine größere Menge Menschen zusammengedrängt wohnt und ihren Erwerb vorzugsweise in Industrie u. Handel findet, ehemals immer befestigt. Heutzutage verschwinden die alten Stadtmauern u. die Gräben verwandeln sich in… …   Herders Conversations-Lexikon

  • Stadt — Sf std. (8. Jh., Bedeutung 13. Jh.), mhd. stat, ahd. stat, as. stedi mf Ort, Stätte Stammwort. Während in ae. stede m., gt. staþs und anord. stađr Maskulina vorliegen. Die heutige Bedeutung hat das Wort erst nach 1200 von älterem Burg übernommen …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • stadt — variant of stad …   Useful english dictionary

Книги

Другие книги по запросу «Stadt» >>